Donnerstag, 22. März 2012

Brokkoli-Hack-Quiche

vor dem Backen

Zutaten:
  • 200 g Mehl
  • 100 g Butter
  • Salz & Pfeffer
  • 500 g Brokkoli
  • etwas Öl
  • 200 g gemischtes Hackfleisch
  • 2 EL Pinienkerne
  • 200 ml Sahne
  • 3 Eier
  • gemahlene Muskatnuss
  • Fett für die Form

Zubereitung:
  1. Aus Mehl, Butter, 1/2 TL Salz und 2 - 3 EL kaltem Wasser einen glatten Teig zubereiten, in Folie wickeln und 40 Minuten ruhen lassen.
  2. Brokkoli putzen und in Röschen teilen. Die Stiele würfeln. Gemüse in kochendem Salzwasser ca. 2 Minuten blanchieren. Öl in der Pfanne erhitzen und das Hackfleisch darin krümelig braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. In einer zweiten Pfanne die Kerne ohne Fett rösten. Backofen auf 200°C vorheizen.
  3. Teig ausrollen und eine gefettete Springform (28 cm Durchmesser) damit auslegen. Einen Rand hochziehen. Hackfleisch und Brokkoli auf dem Teig verteilen. Die Kerne darüberstreuen. Sahne mit Eiern verquirlen und mit den Gewürzen abschmecken. Über die Quichegeben und im Ofen etwa 40 Minuten backen.
  4. FERTIG - Guten Appetit :)

die fertige Quiche :)

Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...