Dienstag, 14. Februar 2012

Jetzt neu bei KIKO: Rock-top Nail Lacquer

Eine Maniküre, die in einem Schritt für Splitteroptik und auffälliges Design sorgt. Rock-top Nail Lacquer, die neuen Top Coats mit Splitteroptik von KIKO für einen faszinierenden und modischen Nagellook. Das Überraschende: Nach dem Auftragen des Rock-top Nail Lacquer auf einer Basisfarbe erscheinen kleine, dekorative "Risse", durch die die Farbe darunter durchscheint.

Mit den neuen Rock-top-Nagellacken haben Sie unendliche kreative Möglichkeiten: 16 herrliche Farben, die mit über 150 Tönen der KIKO-Lacke kombiniert werden können und so originelle, sich kontrastierende oder passende Ergebnisse, unkonventionelle oder elegante Kreationen bilden. Ihre Hände werden zu den absoluten Stars eines großartig glamourösen Looks.

In diesen Farben sind die Rock-top-Nagellacke zu haben:
  • 600 Light Yellow
  • 601 Mandarin
  • 602 True Red
  • 603 Magenta
  • 604 Pink
  • 605 Grape
  • 606 Lilac
  • 607 Light Steel Blue
  • 608 Light Blue
  • 609 Blue
  • 610 Spring Green
  • 611 Forest Green
  • 612 Black
  • 613 Taupe
  • 614 Silver
  • 615 Light Gold
Na, wie findet Ihr es, dass KIKO nun auch auf diesen Zug aufspringt? Ich persönlich stehe ja so gar nicht auf den Crackle-Look, aber werde sicher auch mal die eine oder andere Farbe ausprobieren. Vielleicht komm ich ja bei der tollen Farbauswahl doch noch auf den Geschmack. Kosten soll der ganze Spaß 4,90 €.

Kommentare:

  1. hell yeah!!! endlich mal nen cracking top coat, der andere farben hat und vom preis her noch geht!!
    endlich :D!!! denn für die ca 8 euro von isadora war ich mir dann zu fein hahaa!!

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab von meiner besten 5 Rock Topcoats zum Geburtstag bekommen und finde sie ehrlich gesagt sehr schick.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...