Samstag, 28. Januar 2012

Hähnchen-Gnocchi-Pfanne


Zutaten für 4 Portionen:
  • 2 Zucchini
  • 400 g Tomaten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 400 g Hähnchenfilet
  • 400 g frische Gnocchi (aus dem Kühlregal)
  • etwas Olivenöl
  • 1 TL getrockneter Oregano
  • 1 TL Instant-Gemüsebrühe
  • Salz und Pfeffer


Und so wird's gemacht:
  • Zucchini waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden. Tomaten waschen, putzen und in Stücke schneiden. Knoblauch schälen und fein würfeln. Hähnchenfilet waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden.
  • Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin rundherum anbraten und herausnehmen. Gnocchi im Bratöl goldbraun braten und danach ebenfalls aus der Pfanne nehmen.
  • 1 weiteren EL Öl in der Pfanne erhitzen und die Zucchinischeiben darin anbraten. Knoblauch, Tomaten und Oregano zugeben und kurz mitbraten. Brühe mit 250 ml heißem Wasser verrühren und in die Pfanne gießen. Fleisch und Gnocchi zugeben und alles noch einmal aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. FERTIG :)

Ich persönlich finde dieses Gericht soooooo lecker und es ist relativ schnell und einfach gemacht. Für alle, die es nachkochen, gutes Gelingen und guten Appetit. Freu mich wenn Ihr Bilder für uns habt :)

Eure Cadie ♥♥♥


0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...