Sonntag, 24. Juli 2011

Tortellini-Topf "Tomate-Basilikum"

Eigentlich bin ich ja lieber für die frische Küche und mag diese Maggi- oder Knorr-Tütengerichte eher nicht, doch ab und zu sehe auch ich einmal etwas davon und muss es dann ausprobieren. Dieses mal war es der Tortellini-Topf "Tomate-Basilikum" von Maggi. Also ab in den Einkaufswagen damit, zusammen mit 500 g Tortellini, 150 g Cocktailtomaten, 100 g (gekochtem) Schinken und 50 ml süßer Sahne (in meinem Fall lactosefrei).

Zuerst habe ich den Schinken in kleine Würfel geschnitten und die Cocktailtomaten gewaschen und geviertelt.

In einem Topf wird der Beutelinhalt mit 400 ml Wasser und 50 ml süßer Sahne verrührt und zum Kochen gebracht.

Dann die Tortellini und den Schinken hinzugeben und bei geringer Wärme zugedeckt 5 - 8 Minuten kochen bis die Tortellini gar sind, dabei gelegentlich umrühren. Zum Schluss noch die Cocktailtomaten hinzugeben und warm werden lassen. FERTIG!


Je nach Belieben könnt Ihr das Gericht noch mit etwas Käse und frischem Basilikum verfeinern ;)

Viel Spaß beim Nachkochen, mir hat es geschmeckt :)

Eure Cadie

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...